Am 07.04.17 wurden in Windeck gleich zwei Schulen mit dem Zertifikat "Tutmirgut - gesunde Schule" ausgezeichnet: Die "Verbundschule an der Sieg" mit seinen Standorten "Ernst-Moritz-Roth-Schule" in Windeck-Dattenfeld und die "Schule am Klostergarten" in Windeck-Herchen.

Herchen 7 04 17 kl

Bild 1: Zertifizierung der Schule am Klostergaren in Herchen mit (v.l) Monic Beck, Karsten Heusinger und Petra Vajler-Schulze

Kinder arbeiten in den Schulen in offenen Lernformen, nach dem Motto: ein gesunder Körper denkt mit einem wachen Kopf. Ebenso ist eine regelmäßige Abwechslung der Lernphasen von besonderer Bedeutung, denn: Die aktuelle Hirnforschung belegt, wie wichtig beim Lernen der richtige Rhythmus zwischen der Konzentration, der körperlichen Aktivität und der Entspannung ist. Und so wird auch weiterhin an der Verbundschule mit den Teilstandorten Dattenfeld und Herchen abwechslungsreich und aktiv gelernt. So wurden beide Schulen für sich mit dem Zertifikat und einem eigenen Haustürschild vom Rhein-Sieg-Kreis ausgezeichnet und es gab auch an beiden Standorten eine Zertifikatsübergabe an die gemeinsame Schulleiterin Monic Beck.

Schließlich hatten im vorausgegangenen Qualitätsaudit durch kivi-Projektreferentin Petra Vajler-Schulze beide Schulen nachweisen können, dass hier und da auch weiterhin alle Qualitätsstandards des Gesundheitsprogramms eingehalten werden.  

Dattenfeld 7 04 17 kl

Bild 2: Zertifizierung in der Ernst-Moritz-Roth-Schule in Dattenfeld mit (v.l) Karsten Heusinger, Monic Beck und Petra Vajler-Schulze

 

 

 


Ansprechpartnerin

Petra2b

 

 

 

 

 

 

 

Petra Vajler-Schulze

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Anmeldung/Abmeldung Newsletter

Bild KiJU

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Dieser Newsletter informiert in unregelmäßigen Abständen über neue Informationen und Berichte auf dieser homepage im Bereich "Kinder- und Jugendgesundheit" des Vereins kivi.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir über die Funktion "zum Newsletter anmelden" eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können mit der Funktion "vom Newsletter abmelden" den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.