Mittwoch, der 06.02. und Freitag, der 08.02.2019 wurde in der Turnhalle der KGS Meindorf gelaufen, gehüpft, gesprungen und mit dem Rollbrett gefahren. Schulleiterin Ute Stellberg zeigte sich sehr zufrieden über das Angebot, welches sich an alle Schulklassen richtete. Die Schülerinnen und Schüler der KGS Meindorf absolvierten verschiedenste koordinative Aufgaben an mehreren Stationen. Bei diesen verschiedenen Stationen wurden die konditionellen wie auch die koordiantiven Fähigkeiten geschult. „miniFit“ ist ein Bewegungsprogramm, das die Bewegungsfreude wecken soll und bei dem die Kinder verschiedenste Bewegungserfahrungen sammeln können.

Die KGS Meindorf ist noch im Entwicklungsprozess zur Tutmirgut- gesunden Schule und setzt sich seit einem halben Jahr mit den Themen der Gesundheitsförderung intensiv auseinander. Die Zertifizierung wird für Ende Mai angestrebt. Kivi e.V. begleitet die Schule auf dem Weg zur Zertifizierung. Das Zertifikat wird im Anschluss des Entwicklungsprozesses und der Erfüllung aller geforderten Kriterien durch den Rhein-Sieg-Kreis verliehen. Im Rahmen des Schulentwicklungsprozesses werden in der Schule gesunde Strukturen und Angebote nachhaltig geschaffen und weiter ausgebaut.

Petra Vajler-Schulze vom Verein kivi e.V. koordinierte die beiden Bewegungstage und wurde durch Dr. Christian Buschmann und Joana Sam- Cobbah, beide Referenten der Sportjugend Rhein-Sieg unterstützt. Die Sportjugend Rhein-Sieg bemüht sich um das Herstellen von Kooperationen zwischen dem offenen Ganztag und den Sportvereinen.


Ansprechpartnerin

Petra2b

 

 

 

 

 

 

 

Petra Vajler-Schulze

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Anmeldung/Abmeldung Newsletter

Bild KiJU

Newsletter Kinder- und Jugendgesundheit

Dieser Newsletter informiert in unregelmäßigen Abständen über neue Informationen und Berichte auf dieser homepage im Bereich "Kinder- und Jugendgesundheit" des Vereins kivi.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir über die Funktion "zum Newsletter anmelden" eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können mit der Funktion "vom Newsletter abmelden" den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

1000 Zeichen verbleibend

kivi-Archiv bis 2016

kivi Archiv grafik

 Hier finden Sie die archivierten Seiten der Webseite von kivi e.V. von 2008 bis Ende 2016