mil banner03


Ruppichteroth/Schönenberg: Am 23. August 2018 um 18:30 Uhr findet ein MiL Treffen im Sitzungssaal des Rathauses Ruppichteroth statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, ihre Ideen einzubringen.

Windeck/Leuscheid: DorV-Workshop, Mittwoch 29.08 um 18:30, im evangelischen Gemeindehaus in Leuscheid. Bei diesem Workshop werden die nächsten Schritte für den Dorfladen für das Leuscheider Land geplant. Alle sind herzlich Willkommen.

Hennef/Happerschoß: 29. Juli bis 09. September Befragung der Haushalte zum Thema Dorfzentrum in Happerschoß und Heisterschoß.

Eitorf/Merten: Am 03. September findet ein Fachvortrag über das Thema "Trickbetrug" mit dem Kriminalhauptkommissar Herr Kohlhaw statt. Der Vortrag findet um 17:30 im Kaminzimmer in Schloss Merten statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eitorf/Merten: Am 10. September findet ein MiL Treffen im Kaminzimmer in Schloss Merten um 18 Uhr statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Hennef/Happerschoß: Am Dienstag den 25. September, werden um 19.00 Uhr im Pfarrheim in Happerschoß die Ergebnisse der Befragung bekannt gegeben. Hierzu möchten wir sie gerne wieder einladen.

Hennef/Dambroich: Dienstag 04.09.2018 um 10:45, im Bürgertreff Dambroich (Im tiefen Bruch 10, 53773 Hennef). Fachvortrag über das Thema "Erben & Vererben". Die Teilnahme ist kostenlos.

Hennef/Dambroich: Mittagstisch, Dienstag 04.09.2018 um 12:30, im Bürgertreff Dambroich (Im tiefen Bruch 10, 53773 Hennef). Es wird noch veröffentlicht, was an dem Tag serviert wird. Die Unkostenbeitrag von 6,50 € kann vor Ort bezahlt werden. Eine Anmeldung ist erforderlich, bis 03.08.2018 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder tel. 02241/14 85 308.

 

 

Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend