Draußen, vom Weihnachtsmarkt komm ich her.
Ich muss schon sagen - es weihnachtet sehr!

Traditionell am ersten Advents-Wochenende fand der Eitorfer Weihnachtsmarkt statt. Und dieses Jahr war zum ersten Mal auch "Mitten im Leben" mit dabei ...

Werbeplakat Kalender 2018

Ausgestattet mit leckerem alkoholfreien Punsch, dickem Schal und warmen Gedanken kümmerten sich viele freiwilligen HelferInnen um die diesjährige MiL-

Weihnachtsbude auf dem Marktplatz in Eitorf. Allerlei Schönes & Selbstgebasteltes aus Merten & Bach lud zum Stehenbleiben und Stöbern ein. Darunter auch der berühmte Merten-Kalender 2018 mit vielen eindrucksvollen Fotomotiven.

Für eine kleine tierische Überraschung sorgten die beiden Gänse von der Wildvogelaufzucht-station "Rabe-Jakob-Haus" der Vogelnothilfe e.V. in Bach, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen ließen und ein wahrer Besuchermagnet waren. Die zwei lustigen Gesellen standen stellvertretend für all ihre wilden Artgenossen, die in der Aufzuchtstation Hilfe erfahren. Aufopferungsvoll kümmern sich die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen unter der Leitung von Angelika Bornstein um verletzte, erkrankte und verwaiste Wilfvögel und pflegen diese bis zu ihrer Auswilderung.

1klein

8klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und auch der MiL-Wunschbaum war im Einsatz. Hier waren interessierte Bürgerinnen & Bürger herzlich eingeladen, ihre Wünsche für ein schönes, langes Leben & Wohnen in der Gemeinde Eitorf anzubringen. Viele interessante und anregende Gespräche wurden geführt, viele Tipps und Ideen gesammelt. Die Vorschläge und Gedankenanstöße werden in die weitere Projektarbeit von "Mitten im Leben" einfließen.

Ein herzliches Dankeschön geht an all die fleißigen HelferInnen, die die Teilnahme am Eitorfer Weihnachtsmarkt möglich gemacht haben!

3klein

2klein

eitorf logo

MiL-Team Merten

MiL Team

Ansprechpartnerin

Termine Merten & Bach

  • am 15.10 findet in Merten im Spiegelsaal in Schloss Merten um 17:30 ein Vortrag über das Thema "Feuer und Brandschutz - wissen was wichtig ist" statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • 22. Oktober MiL-Team Treffen. 18 Uhr im Kaminzimmer in Schloss Merten.

  • Am 5. November wird es einen Vortrag zu Thema "Erben und Vererben" im Spiegelsaal in Schloss Merten geben. Dieser beginnt ebensfalls um 17:30 und ist kostenlos.

  • 26.11 MiL-Team Treffen. 18 Uhr im Kaminzimmer in Schloss Merten.
Abonnieren

Logo MiL schwarz transparent

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1) Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir hier eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Die Angabe der Institution erfolgt freiwillig und ist für den Versand nicht notwendig.

2) Die erhobenen Daten werden elektronisch gespeichert und dienen ausschließlich der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3) Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit schriftlich per E-Mail widerrufen. Daraufhin werden die Daten umgehend gelöscht und der Newsletterversand wird eingestellt.

 

Ja, ich möchte die MiL-Newsletter abonnieren.

1000 Zeichen verbleibend

Mitfahrbank Video (Rhein-Sieg-TV)

IMG 5132