Sie sind hier: Tutmirgut > 
DeutschEnglishFrancais
28.7.2016 : 2:50 : +0200

miniFit Programm



Hier geht es zum Bewegungsprogramm für 4- bis 7-jährige Kinder

Service für Schulen



KITA Vital Info
Tanke

Die Gesund- heitstanke steht allen Projekt-partnern kostenfrei für Schulfeste und Feiern im Außenbereich zur Verfügung. Hier kann Gesundheit in Szene gesetzt werden. Sprechen Sie uns an! [mehr...]

Energie!

Die Energie-tankstelle wurde von kivi für den Unterricht entwickelt. Mit dieser Methode können 3-min Pausen in den Unterricht gebracht werden, die Kindern dazu helfen, neue "Energie" zu tanken. [mehr...]

Herzlich Willkommen bei Tutmirgut - gesunde Schule im Rhein-Sieg-Kreis


Die Aktion "Tutmirgut - gesunde Schule" für Grundschulen im Rhein-Sieg-Kreis ist unter dem Namen "Unterwegs nach Tutmirgut" in den Jahren 2008 bis 2011 gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) an 43 Schulen im Rhein-Sieg-Kreis entwickelt worden.

Seit April 2015 wird die Aktion im Rhein-Sieg-Kreis eigenständig durch das Kreisgesundheitsamt und kivi e.V. als Schulentwicklungsprogramm für seine Schulen im Kreisgebiet weitergeführt.

Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Berichte.

Gemeinschaftsgrundschule Am Reichenberg veranstaltet Projektwoche



Kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze (l.), Schulleiterin Nicola Kiwitt und einige Schüler zeigen gemeinsam das neue Zertifikat, Türschild und die Goldene Schallplatte.

Die Gemeinschaftsgrundschule Am Reichenberg in Bad Honnef führte vom 18. bis 20. Mai eine Projektwoche für die Schüler durch, unter dem Motto: "Auf ins Abenteuer - zusammen entdecken wir die Welt". Während dieser Projektwoche bekamen die Schüler die Möglichkeit, ihr Wissen und ihren Horizont etwas zu erweitern und mal eine Auszeit vom alltäglichen Unterricht zu nehmen. [mehr...]

Gemeinschaftsgrundschule Sieglar veranstaltet Sponsorenlauf



Gemeinsam mit Schulleiterin Claudia Rickert-Barth präsentieren einige sportliche Schüler das errungene Zertifikat und Türschild.

Die Gemeinschaftsgrundschule Sieglar veranstaltete am 25. Mai einen Sponsorenlauf, der zu einem großen Erfolg wurde. Ungefähr 300 Schüler der Schule nahmen an dem Event teil und setzten sich so für einen guten Zweck ein. Sie unterstützten durch ihren Einsatz das Patenprojekt der Schule, "Shangillia", sowie die Ausstattung der eigenen Schule.[mehr...]

 

Grundschule Deichhaus und Zange in Siegburg zertifiziert



Conny Huhn und Karsten Heusinger (hinten) freuen sich mit den Kindern über die 4. Tutmirgut-Zertifizierung der Hans Alfred Keller-Schule in Siegburg

Bereits das vierte Tutmirgut-Zertifikat konnte Schulleiterin Conny Huhn für die Hans Alfred-Keller Schule mit seinen Standorten in Siegburg-Deichhaus und Siegburg-Zange entgegennehmen. Und das wurde richtig gefeiert: In der montäglichen Schulversammlung im Standort Deichhaus zeigten die Kinder, was Gesundheit für sie bedeutet und das mit einem Rap, einem Tanz und einem kleiner kleinen Schüleraufführung [mehr ...]

Gemeinschaftsgrundschule Eitorf nachzertifiziert



Der 15. April war ein erinnerungswerter Tag für die Gemeinschaftsgrundschule in Eitorf, da sie für ihr großes Engagement in der Gesundheitsentwicklung ausgezeichnet wurde. Besonders war daran, dass es sich schon um die zweite Zertifizierung in Folge handelte. Das "Tutmirgut"-Zertifikat wurde gemeinsam von kivi-Fachleiter Karsten Heusinger und kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze übergeben. Zur Feier des Tages versammelten sich Eltern, Kinder und Lehrer und nahmen gemeinsam am wohlverdienten Fest teil. [mehr...]

Nachzertifizierung für die Grundschule Oberdollendorf



Schulleiterin Kerstin Bachmann (m.), ihre Vetreterin Ulrike Kalisch (l.), Karsten Heusinger und Petra Vajler-Schulze

Am 24. Februar erhielt die Grundschule Oberdollendorf in Königswinter ihr zweites "Tutmirgut"-Zertifikat. Bereits im Jahr 2012 wurde die Schule für ihr gesundheitliches Engagement ausgezeichnet. Die nun schon zweite Zertifizierung war in ein großes Fest eingebettet, das allen Teilnehmenden viel Spaß bereitete. Außer dem stolzen Team der Schule, den Kindern und den Eltern waren auch Verteter von kivi anwesend, so übergab kivi-Fachleiter Karsten Heusinger die Auszeichnung. [mehr...]

Zertifizierung in der Katholischen Grundschule Blücherstraße



Am 7. Dezember erhielt die Katholische Grundschule Blücherstraße in Troisdorf ihr zweites "Tutmirgut - gesunde Schule"- Zertifikat. Die Zertifikatsfeier wurde in das Nikolausfest der Einrichtung eingebettet und so von vielen fröhlichen Schülern, Eltern und Lehrern besucht. Kivi-Projektleiter Karsten Heusinger übergab die Auszeichnung an die Schulleiterin der Grundschule, Dagmar Kern. [mehr...]

Rezertifizierung für die Peter-Patt-Grundschule



Die Schulleiterin Tanja Radwan (r.) präsentiert zusammen mit kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze (l.) das neue Tutmirgut-Zertifikat.

Am 7. November erhielt die Peter-Patt-Grundschule in Eitorf-Mühleip ihr zweites Tutmirgut-Zertifikat. Die Gemeinschaftsgrundschule wurde bereits im Jahr 2011 für ihr besonderes gesundheitsförderndes Engagement ausgezeichnet. Nun überreichte kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze der Direktorin Tanja Radwan ein weiteres Mal das Zertifikat. [mehr...]

Zertifikatsübergabe in der Katholischen Grundschule Sankt Martin



Die Schulleitung freut sich über das von kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze (r.) übergebene Zertifikat.

Die Katholische Grundschule Sankt Martin in Rheinbach erhielt am 24. Oktober ihr nun schon drittes Tutmirgut-Zertifikat. Sie ist seit 2008 in dem Tutmirgut-Prozess involviert und erlebte bereits 2012 eine Nachzertifzierung. Die Zertifikatsübergabe fand in der Gymnastikhalle der Schule statt und wurde von kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze vorgenommen. Eingebettet war das Fest in den Tag der offenen Tür. [mehr...]

Zertifizierung für die Gemeinschaftsgrundschule Gartenstraße



Gemeinsam mit den Kindern zeigen Svea Johannismeier, Brigitta Bidmon, Schulleiterin Anke Henning, Urte Seidelmann und kivi-Fachleiter Karsten Heusinger das "Tutmirgut"-Zertifikat und das neue Türschild.

Die Gemeinschaftsgrundschule Gartenstraße in Hennef feierte am 21. Oktober ihre erste "Tutmirgut"-Zertifizierung. Die Veranstaltung wurde umrahmt von Gesangsvorträgen von Kindern, Eltern und Lehrern, die dem Event die angemessene feierliche Atmosphäre verliehen. Übergeben wurden das Zertifikat und das "Tutmirgut - Gesunde Schule"-Schild von kivi-Fachleiter Karsten Heusinger.[mehr...]

Nachzertifizierung für die Gemeinschaftsgrundschule "Am Steimel"



Die Kinder und Schuleiterin Stepahnie Kollatz-Block, OGS-Leiterin Gesa Röhl und Alexandra Schuhmacher (v.l.) freuen sich über Zertifikat und Türschild.

Am 23. September durfte sich die Gemeinschaftsgrundschule "Am Steimel" in Hennef-Uckerath über ihre Nachzertifizierung "Tutmirgut - gesunde Schule" freuen. Diese Auszeichnung wurde im Rahmen der monatlichen Schulversammlung gefeiert. Kivi-Projektleiter Karsten Heusinger und kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze überreichten das Zertifikat gemeinsam an Schulleiterin Stephanie Kollatz-Block. Für musikalische Unterstützung sorgte dabei das Schulorchester. [mehr...]

Zertifizierung für die Evangelische Grundschule Hangelar



Zusammen mit der Leiterin Birgit Brandt (ganz r.) und kivi-Projektreferentin Petra Vajler-Schulze präsentieren die Kinder das neue Zertifikat ihrer Schule.

An ihrem jährlichen Tutmirgut-Tag wurde am 4. September die Evangelische Grundschule in Sankt-Augustin-Hangelar mit dem Tutmirgut-Zertifikat ausgezeichnet. Zur Feier des Tages konnten die Kinder zur Abwechslung einmal ihren Schulranzen zu Hause lassen und gegen sportliche Kleidung und ein paar Frühstücksutensilien eintauschen. Statt gewöhnlichen Unterricht wurde der Tag gab es Spiele und Spaß. [mehr...]

Tutmirgut Tagung 2015 - Dokumentation




Nachzertifizierung für die Sonnenbergschule



Schulleiterin Rita Thiel zeigt zusammen mit ihren talentierten Schülern das nun schon zweite Zertifikat der Schule.

Am 21. Juni feierte die Sonnenbergschule in Windeck-Rosbach ihr zweites "Tutmirgut"-Zertifikat. Die Phase als gesunde Grundschule nach der Erstzertifizierung von 2011 wird nun um drei weitere Jahre verlängert. Die Bestätigung für ihren konsequenten Einsatz erhielt die Einrichtung von kivi-Mitarbeiterin Petra Vajler-Schulze. Nach der Auszeichnung präsentierten die Schüler ihre Ergebnisse aus der Projektwoche. Während die älteren Schüler ein Musical vorführten, das sie ganz alleine auf die Beine gestellt hatten, zeigten die jüngeren ihre neu erworbenen Zirkustricks. [mehr...]

Nachzertifizierung für die KGS Buisdorf



Die Schulleiterin Monika Mirbach (l.) und ihre Mitarbeiterinnen präsentieren ihr zweites Zertifikat.

Am 27. März durfte sich die Grundschule in Sankt Augustin über ihre zweite Auszeichnung freuen. Das Zertifikat, das Schulleiterin Monika Mirbach in Empfang nahm, belohnt das weiterhin erfolgreiche Teilnehmen der Schule an dem Projekt "Tutmirgut". Dass die Schule noch immer die Standards des Programmes erfüllt, wurde von der Auditorin Evelyn Burkhardt von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bestätigt. Überreicht wurde das Zertifikat von kivi-Mitarbeiterin Petra Vajler-Schulze. [mehr...]

Nachzertifizierung für die Gemeinschaftsgrundschule Wolsdorf



Der Schulleiter und die Kinder präsentieren ihr zweites Zertifikat in Folge.

Am 25. März konnte sich die Gemeinschaftsgrundschule Wolsdorf in Siegburg schon zum zweiten Mal über das "Tutmirgut"-Zertifikat freuen. Nach der Erstzertifizierung von 2011 durfte sie nun wieder die Belohnung für ihre engagierte Arbeit entgegennehmen. Diesmal fand die Feier im Rahmen der 100 pro-Osteraktion der Kreissparkasse Köln statt. Übergeben wurde die Auszeichnung von kivi-Mitarbeiterin Petra Vajler-Schulze an den stolzen Schulleiter Thomas Thumser. [mehr...]

Nachzertifizierung für Katholische Grundschule Meckenheim



Schulleiterin Corinna Stühm (l.) präsentiert mit Stellvertreterin Brigitte Cremerius (r.) und Petra Vajler-Schulze das Zertifikat.

Am 11. Februar durfte die Katholische Grundschule Meckenheim die Nachzertifizierung für drei weitere Jahre als "Tutmirgut"-Schule feiern. Übergeben wurde die Auszeichnung von kivi-Vertreterin Petra Vajler-Schulze. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der neue Leseraum mit einer kleinen Schulbücherei eingeweiht. [mehr...]

Lohmarer Waldschule bestätigt Tutmirgut-Zertifizierung



Rektorin Michaela Pössinger freut sich zusammen mit ihren Schülern über die erneute Auszeichnung.

Die Waldschule Lohmar bleibt auf Kurs: Die Grundschule zeigte im erneuten Audit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, dass sie weiterhin "Unterwegs nach Tutmirgut" ist. Die Kriterien seien nach wie vor erfüllt, urteilte man seitens der Bundeszentrale und gab daraufhin den Weg frei für kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze, die am 2. Februar die Schule, das neue Zertifikat im Gepäck, besuchte. [mehr...]

GUT DRAUF und Tutmirgut Tagung "Unterricht in Bewegung"



Auch Dr. Christian Buschmann baute in seinen Vortrag Bewegungselemente ein.

Über 80 Teilnehmer folgten der Einladung des Vereins kivi und des Kreissportbundes zur gemeinsamen "GUT DRAUF" und "Tutmirgut" Fachtagung am 25. November. Kivi-Vorsitzender Hermann Allroggen hieß sie zusammen mit Wolfgang Müller, dem Präsident des Kreissportbundes, willkommen - beide sichtbar zufrieden mit dem regen Andrang. Drei Stunden lang drehte sich im Siegburger Kreishaus dann alles um den "Unterricht in Bewegung", ein Thema, dem gerade in den heutigen Tagen enorme Bedeutung zukäme, so Allroggen. [mehr...]

Sebastianschule rezertifiziert - Bernd Stelter feiert mit



V.l.: Rektorin Ute Scheuer, Comedian Bernd Stelter und Petra Vajler-Schulze präsentieren den Kindern das Zertifikat.

Der 21. November war für Kinder und Lehrer der Sebastianschule aus Roisdorf mit Sicherheit ein außergewöhnlicher Tag. Zum elften bundesweiten Vorlesetag durfte die Bornheimer Grundschule nämlich gleich zwei besondere Gäste begrüßen: Kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze und Bernd Stelter, den bekannten Fernseh-Comedian und -Moderator. Während Bernd Stelter zum Vorlesen in die Einrichtung gekommen war, hatte Vajler-Schulze Anderes im Sinn. Nachdem die Schule sich auch in den letzten drei Jahren engagiert für die Aktion "Unterwegs nach Tutmirgut" eingesetzt hat, erhielt sie nun erneut die Anerkennung zur "gesundheitsfördernden Schule". [mehr...]

"Max und Moritz" weiterhin "Tutmirgut"



Weitere drei Jahre "Tutmirgut"-Schule: Die Freude über das neue Zertifikat war in St. Augustin groß.

Am AWARI-Tag feierte die Max-und-Moritz-Schule aus Menden die Rezertifizierung. Schon 2011 hatte es die St. Augustiner Grundschule zur Erstauszeichnung geschafft. Nach drei Jahren fällt aber routinemäßig ein weiteres Audit an. Unerschrocken entschloss sich die Einrichtung, den Tutmirgut-Titel zu verteidigen, und bestand auch das zweite Audit problemlos. So konnte Kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze die Schule am 16. November erneut mit dem Tutmirgut-Zertifikat ehren. [mehr...]

Zweiter Erfahrungsaustausch der Tutmirgut-Schulen



In mehreren Arbeitsgruppen tauschten sich die Lehrkräfte aus.

Der Erfahrungsaustausch spiele eine wichtige und unverzichtbare Rolle in der Umsetzung und Weiterentwicklung von "Tutmirgut", so die Überzeugung des kivi-Vorsitzenden Hermann Allroggen. Mit herzlichen Worten begrüßte er Vertreter aus fünfzehn Tutmirgut-Schulen des Rhein-Sieg-Kreises, die zum zweiten Tutmirgut-Qualititäszirkel am 4. November im Siegburger Kreishaus erschienen waren. [mehr...]

Thomas-von-Quentel-Schule verlängert Zertifikat



Das Zertifikat ist in guten Händen: Auch die Kinder freuen sich über die erneute Auszeichnung.

In der Bornheimer Thomas-von-Quentel-Schule freute man sich am 22. Oktober zum zweiten Mal über das Zertifikat der Gesundheitsaktion ?Unterwegs nach Tutmirgut". Kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze überreiche Rektorin Andrea Lauer die neue Urkunde, die nun das alte, in die Jahre gekommene Zertifikat ersetzen wird. 2010 wurde die Schule - damals als sechste bundesweit - erstmalig ausgezeichnet. Nach wie vor erfüllt sie die strengen Qualitätsstandards. So stand einer erneuten Zertifizierung nichts im Wege. [mehr...]

Swistbachschule bleibt "Tutmirgut"



Das neue Zertifikat sorgte am 1. Oktober für fröhliche Gesichter.

Am ersten Oktobertag feierte die Swistbachschule die Zweitzertifizierung. Den Tutmirgut-Titel hatte die Swisttaler Schule zuvor im Audit erfolgreich verteidigt. Kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze sah damit als bewiesen, dass die BZgA-Aktion "Unterwegs nach Tutmirgut" auf fruchtbaren Boden gefallen ist. Rektorin Hanne Kirleis und ihr Team hätten sich nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht, sondern weiter an den Standards gefeilt, freute sie sich. [mehr...]

Achte Zertifizierung in Troisdorf



Als nunmehr achte Grundschule in Troisdorf nahm die "Waldschule" am 2. Oktober das Zertifikat der Tutmirgut-Aktion entgegen. In der Waldschule ist es also geglückt, Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung in den Schulalltag einzubinden. Kivi-Vorsitzender Hermann Allroggen überreichte Rektorin Britta Schubert das "Qualitätszeichen für eine gesundheitsfördernde Schule" und lobte die Einrichtung für den unerschöpflichen Einsatz. Besonders freute er sich darüber, dass sich die Gesundheitsarbeit der Schule so nachhaltig zeige. [mehr...]

Zweitzertifizierung mit Spende kombiniert



Die Zertifizierung wurden mit der Übergabe der üppigen Schecks kombiniert.

Am 30. Juni ging es für die GGS Stallberg in die zweite Runde: Kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze besuchte die Schule am 30. Juni zur offiziellen Rezertifizierung. Das nagelneue "Tutmirgut"-Zertifikat wurde von Schülern und Lehrern in Empfang genommen und ersetzt nun die etwas in die Jahre gekommene Urkunde von 2011. Neben dem Zertifikat wechselten auch drei Schecks ihren Besitzer. Ein Sponsorenlauf hatte die Kassen der Schule klingeln lassen, die nun einen Teil spendete. [mehr...]

Sternenschule weiterhin dabei



Auch die Kinder freuen sich über das Zertifikat.

Die Troisdorfer Sternenschule bestand auch das zweite Audit der BZgA problemlos und bleibt nun - ganz zur Freude von Rektorin Vera Schlecht-Geschke - weitere drei Jahre Teil der Gesundheitsaktion "Unterwegs nach Tutmirgut". Kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze besuchte die Schule deshalb im Rahmen des diesjährigen Spiel- und Sportfestes und übergab der gut gelaunten Rektorin das neue Zertifikat. Seit nun mehr 4 Jahren darf sich die Sternenschule als Tutmirgut-Schule bezeichnen. [mehr...]

KGS Niederkassel feiert Nachzertifizierung



Weitere drei Jahre "Tutmirgut": Die KGS Niederkassel.

Die Aktion "Unterwegs nach Tutmirgut" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist in der KGS Niederkassel auf fruchtbaren Boden gestoßen. Nachdem das zweite Audit im Januar erfolgreich bestanden wurde, darf sich die Einrichtung nun weitere drei Jahre "Tutmirgut"-Schule nennen. Kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze machte das am 28. Mai offiziell. Inmitten des Tumults eines Tutmirgut-Aktionstages überreichte sie die Auszeichnung an Rektorin Gabriele Sperling. [mehr...]

Verbundschule Windeck erhält gleich zwei Zertifikate



Die Windecker Verbundschule nahm die Auszeichnungen im Rahmen der Bundesjugendspiele entgegen.

2010 wurden die Windecker Ernst-Moritz-Roth-Schule und die Schule am Klostergarten für drei Jahre Tutmirgut-zertifiziert. Nun wurde der Pakt erneuert. Am 26. Mai erhielten beide Schulen zum zweiten Mal die Auszeichnung der BZgA-Aktion "Unterwegs nach Tutmirgut". Kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze übernahm den dankenswerten Job, die Verbundschule für ihren Einsatz und ihr Engagement auszuzeichnen. [mehr...]

GGS Leuscheid zertifiziert



Drei Schülerinnen mit dem neuen Tutmirgut-Zertifikat.

Mit Fleiß und harter Arbeit ans Ziel: Die GGS Leuscheid konnte am 14. Mai das Tutmirgut-Zertifikat aus den Händen des kivi-Vorsitzenden Hermann Allroggen entgegennehmen. "Gesundheitsfördernd" darf sich die Windecker Grundschule nun also nennen und jeden Zweifler auf die begehrte Auszeichnung verweisen. Am Zertifizierungs-Mittwoch waren dann auch alle Besucher bald überzeugt, dass Gesundheit in Leuscheid gelebt wird. Für den Windecker Bürgermeister Christian Lehmann ist das eine erfreuliche Entwicklung. [mehr...]

"Drachenfelser Ländchen" schafft Zertifizierung



In Wachtberg freute man sich über das Tutmirgut-Zertifikat.

Ende März durfte die Tutmirgut-Clique des Rhein-Sieg-Kreises weiteren Zuwachs begrüßen: Das "Drachenfelser Ländchen", Gemeinschaftsgrundschule der Gemeinde Wachtberg, erhielt am 29. Tag des Monats die begehrte Tutmirgut-Auszeichnung. Die Feierlichkeiten verband die Schule direkt mit einem Schulfest. Kivi-Vorstandsmitglied Helmut Thillmann konnte also vor versammelter Schule die Urkunde an Rektorin Frauke Brouwers übergeben. [mehr...]

Pakt erneuert - Nikolausschule "tut gut"



Kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze überreicht Schulleiterin Petra Domscheit das Zertifikat.

"Nun hat es die erste Schule in Bornheim geschafft, die Nachzertifizierung zu meistern", stellte kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze am 21. Februar anerkennend fest: die Nikolausschule in Bornheim. Vajler-Schulze erinnerte sich, dass die Einrichtung schon immer zu den fleißigsten gehört hat. Im Eiltempo hatte die Schule damals nämlich alle nötigen Strukturen etabliert. [mehr...]

Sonderaustellung im Explorado



Die Tutmirgut-Ausstellung im "Explorado" in Duisburg: In Ballonien geht es rund zu.

Das Duisburger Kindermuseum "Explorado" bietet bis zum 27. April eine Sonderaustellung zur BZgA-Aktion "Unterwegs nach Tutmirgut" an. Nach dem Motto "So schlau macht Spaß!" finden die Kinder hier spannende Mitmach-Aktionen zu den Themen Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. [mehr...]

Zertifizierung in Lohmar



Bürgermeister Wolfgang Röger, kivi-Projektleiter Karsten Heusinger, Frau Berghoff, Frau Fenkel und Schulleiter Werner Küffner posieren in der Leseecke mit Zertifikat und Türschild.

Im Rahmen eines bunten Spiel- und Sportfestes wurde der Gemeinschaftsgrundschule aus Lohmar-Wahlscheid das Tutmirgut-Zertifikat der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) durch kivi-Projektleiter Karsten Heusinger verliehen. Die Lohmarer Schule hat über mehrere Jahre hinweg an der BZgA-Aktion "Unterwegs nach Tutmirgut" teilgenommen und - unterstützt durch den Verein kivi - an gesundheitsfördernden Strukturen im Schulalltag gefeilt. [mehr...]

GGS Eschmar erhielt Zertifikat



Rektorin Veronika Herchenbach-Herweg darf sich über die Auszeichnung in ihren Händen freuen.

Die Gemeinschaftsgrundschule aus Troisdorf-Eschmar hatte sich damals ziemlich entschlossen auf den Weg nach "Tutmirgut" gemacht: Es nahm gleich das gesamte Kollegium mit allen Betreuungskräften und einigen engagierten Eltern an der Gesundheitsschulung des Vereins kivi teil. Anderthalb Jahre später, am 27. September, hat die Schule ihr Ziel nun erreicht. Die Verleihung des begehrten Tutmirgut-Zertifikats wurde natürlich angemessen gefeiert.

[mehr...]

KiJuH schafft Zertifizierung



Leiterin Carolin Heinrich dankte allen, die die Zertifizierung ermöglicht hatten.

Das Kinder- und Jugendhaus (KiJuH) aus Hennef ist ein Tutmirgut-Urgestein. Bereits 2010 engagierte sich die Hennefer Einrichtung in der Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Den Schritt zur Zertifizierung machte sie hingegen erst einige Jahre später, aber nach bestandenem Audit kann sie sich nun ebenfalls zum Kreise der Tutmirgut-Einrichtungen zählen. Am 23. September erhielt sie ihr Zertifikat aus den Händen des kivi-Projektleiters Karsten Heusinger. Anerkennung zollten auch der stellvertretende Bürgermeister Thomas Wallau und Jugendamtsleiter Jonny Hoffmann. [mehr...]

Weitere Dokumentationen



Hier finden Sie die Artikel zu Veranstaltungen und Ereignissen aus den vergangenen Tutmirgut-Schuljahren.

Schuljahr 2014/2015

Schuljahr 2013/2014

Schuljahr 2012/2013

Schuljahr 2011/2012

Schuljahr 2010/2011

Schuljahr 2009/2010

Schuljahr 2008/2009

 

 

 

Diese Seite drucken