Sie sind hier: Home > 
DeutschEnglishFrancais
3.12.2016 : 18:35 : +0100

Kivi Werbeclip

Kivi Kalender

Aktuelles:

02.12.16 12:55

Alle guten Dinge sind Drei

Zertifizierung der Kita Schillerstraße in Niederkassel.


28.11.16 11:06

Schule an der Geisbach, Hennef erneut GUT DRAUF!

Im Rahmen des alljährlichen Adventsmarkt zum 1. Advent gab es neben vielen Adventsständen in diesem...


28.11.16 11:03

KGS Rheinbach erneut zertifiziert

Seit 2009 ist die Katholische Grundschule Sankt Martin in Rheinbach bereits bei Tutmirgut dabei und...


28.11.16 11:02

EGS Meckenheim tut gut

Die Evangelische Grundschule Meckenheim wurde am 14.11.16 erneut als "Tutmirgut - gesunde Schule"...


20.10.16 17:03

Großtagespflegestelle erhält KITA Vital Zertifikat

Das Hennefer "Gänseblümchen" ist die erste Großtagespflegestelle, die mit dem Zertifikat KITA Vital...


05.10.16 13:47

Kita Pohlhausen erhält neues Türschild

Schnell waren sich die Kinder einig: "Das neue Schild soll mitten auf der Eingangstüre, damit man...


30.09.16 12:32

Zertifikat beim Jahrestag erhalten

Am Rande der GUT DRAUF Jahrestagung in Köln ließ es sich der BZgA-Referatsleiter Dr. Oliver Ommen...


30.09.16 09:09

Zertifizierung in der Siegauenschule, Troisdorf

Tag der Offenen Tür am 24. September in der Siegauenschule in Troisdorf-Bergheim: Jede Menge Spaß,...


28.09.16 11:08

Tagesmütter im östlichen RSK zertifiziert

Am 27. September fand der Abschlussabend des 12-stündigen Kurses für Tagespflegepersonen aus...


21.09.16 08:40

Zertifizierung in Troisdorf-Eschmar

Da freute sich der neue Schulleiter Kai Bornemann zu Recht. Nach dem Jahr 2013 erhiehlt die...


01.09.16 10:42

Zertifizierung in Bornheim

Die kath. Kita Sankt Aegidius feierte ihre Zertifizierung mit Kindern, Eltern und vielen Besuchern....


26.08.16 08:50

Abenteuerland zertifiziert

Die Kita Abenteuerland in Windeck-Hurst wurde am 06. Juni zum zweiten Mal KITA Vital zertifiziert...


22.07.16 09:49

Tagespflege in Meckenheim geschult

15 Tages- mütter/ Tagesväter aus dem Stadtgebiet Meckenheim konnten sich im "KITA Vital...


22.07.16 09:37

Fest der Sinne mit Zertifikat

Im Rahmen ihres Familienfestes mit dem Motto "Fest der Sinne" erhielt die Einrichtung das KITA...


20.07.16 14:30

Singend zertifiziert

Kita Sankt Maria Königin präsentierte tolle Kinderlieder bei der Zertifikatsübergabe.


01.07.16 11:58

Danke Tanke

Rezertifizierung der GUT DRAUF Tanke in Eitorf gelungen


zum Archiv ->
Willkommen auf den Seiten von kivi e.V.


Bitte informieren Sie sich über unsere Programme und Projekte über die Menüs oben oder an der linken Seite. Auf dieser home-Seite finden Sie aktuelle Meldungen und Berichte. Viel Spaß!

Was nutzen der Kita das Konzept zur Stärkung von Widerstandskräften? Was macht Kinder stark? Welche personen- und umgebungsbezogenen Schutzfaktoren können wir wie aufbauen, um Kinder widerstandsfähiger gegenüber Stressoren zu machen? Wie können diese Ansätze in den Kita-Alltag verstärkt in den Blick genommen werden? Diese Fragen wird Prof. Dr. Charlotte Hanisch in ihrem Vortrag zur 7. KITA Vital Fachtagung am 29.03.2017 in den Blick nehmen. [mehr...]

Landrat stellt Verein.t.gesund der Öffentlichkeit vor



Landrat Schuster (Mitte) mit Wolfgang Müller (links) und Hermann Allroggen

Landrat Sebastian Schuster stellte nun gemeinsam mit dem Präsidenten des Kreissportbundes Rhein-Sieg, Wolfgang Müller und kivi-Vorsitzenden Hermann Allroggen das neue Gesundheitsprogramm Verein.t.gesund für Vereine im Kreis vor. "Ich bin sehr froh, dass sich hier starke Partner zusammengefunden und neue Ideen und Kooperationen entwickelt haben - die Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen geht uns alle an", so Landrat Schuster. Vereine können sich jetzt beim KSB für die Teilnahme bewerben! [mehr...]

MiL-Exkursion zum Dorfladen Thier



Der Tante-Emma-Laden als Dorfzentrale - in vielen Regionen quer durch Deutschland sind in den letzten Jahren nach verschiedenen Konzepten Dorfläden entstanden. Mit ihrem Sortiment, das oft bewusst den Bedürfnissen der Kundinnen und Kunden angepasst wird, versorgen sie teilweise als einziger Nahversorger in der näheren Umgebung die Einwohnerinnen und Einwohner von kleinen Dörfern. Dies war der Hintergrund dafür, dass im Rahmen der Initiative "Mitten im Leben" am 19.11.2016 eine Fahrt zum Dorfladen in Thier bei Wipperfürth organisiert wurde. [mehr...]

Nord-Schule in Siegburg zertifiziert



Bereits Ende September wurde die GGS Nord in Siegburg mit dem Tutmirgut-Zertifikat vom Verein kivi ausgezeichnet. Die gesamte Schule freute sich, als Schulleiterin Birgit Schäfer (ganz rechts im Bild) die neue Auszeichnung von Petra Vajler-Schulze und Karsten Heusinger überreicht bekam. [mehr...]

Die Gesundheitskasse AOK Rheinland/Hamburg - Ein starker Partner von MiL!



v.l.n.r. Wilfried Müller, Bernhard Wielpütz (stv. Regionaldirektor AOK Rheinland/Hamburg) und Hermann Allroggen

Ein Konsens, eine Mission, ein Ziel - in gemeinsamer Sache das Leben im ländlichen Raum des Rhein-Sieg- Kreises lebenswert machen und erhalten. Mit der AOK Rheinland/ Hamburg hat die Initiative MiL nun einen weiteren starken Partner gewonnen. Am 02.11.2016 wurde die gemeinsame Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Als Gesundheitskasse fördert und unterstützt die AOK Rheinland/ Hamburg Initiativen wie "Mitten im Leben". [mehr ...]

kivi-Tag 2016 mit NRW Ministerin Barbara Steffens



Niemand anderes als die Schirmherrin von "Mitten im Leben" Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, war der Ehrengast auf dem kivi-Tag 2016 in der Meys Fabrik Hennef. Mehr als 95 TeilnehmerInnen folgten der Einladung zum diesjährigen Ehrentag für kivi Freunde, Förderer und Partner sowie allen aktiven EhrenamtlerInnen und HelferInnen von "Mitten im Leben". [mehr ...]

Erneut großzügige Spende von der Sparda-Bank West beim Tennisturnier "Galloppierender Amtsschimmel"



Bundesaußenminister a.D. Dr. Klaus Kinkel, Rainer Schwierczinski, dbb-Kreisvorsitzender, Klaus Michel, dbb-Ehrenvorsitzender, Landrat Sebastian Schuster, Gesundheitsdezernent Hermann Allroggen und Wilfried Müller

Landrat Sebastian Schuster dankte den Schirmherrn, Bundesaußenminister a.D. Dr. Klaus Kinkel und der Sparda-Bank für die abermals großzügige Spende über 2.500 Euro für den Verein kivi. "Ich freue mich sehr, dass der Deutsche Beamten Bund kivi und damit die Gesundheit der Menschen im Rhein-Sieg-Kreis so nachhaltig fördert", sagte Landrat Sebastian Schuster. Die Sparda Bank West eG hatte für das Tennisschleifchenturnier diesen Betrag gespendet. Bereits zum 30. Mal kämpften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft, Verwaltung, Verbänden und Medien bei der beliebten Veranstaltung des Deutschen Beamten Bundes (dbb - Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg) in diesem Jahr für einen guten Zweck.

Eine Schirmherrin für die kivi-Kampagne "Mitten im Leben (MiL)"



Ministerin Barbara Steffens © MGEPA NRW / Foto: Franklin Berger

Voller Stolz kann kivi e.V. verkünden, dass niemand anderes als Frau Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, ab sofort die Schirmherrin der kivi-Kampagne "Mitten im Leben (MiL)" ist. "Für die Entwicklung altengerechter Quartiere gibt es kein Patentrezept, denn die Quartiere werden so unterschiedlich sein, wie die Menschen, die dort leben. Unterstützungs- und Hilfsangebote, Wohnformen, Einkaufsmöglichkeiten oder auch Nahversorgungskonzepte müssen sich an den Bedürfnissen der Menschen vor Ort orientieren, " so Steffens [mehr...]

Zertifizierung in letzter Minute gerettet



Jannick Wallner und Marleen Malinka (v.l.) spielen Herr Dr. Schwuppdiwupp und Frau Brumm

Karsten Heusinger und Petra Vajler-Schulze fehlten zunächst die Worte: "Wir haben schon viele Feiern erleben dürfen, aber so unterhaltsam war es noch nie." Gemeint war die Feier zur Zertifikatsübergabe an der Katholischen Grundschule Altendorf als neue Tutmirgut-Schule. [mehr...]

GAT in Troisdorf ist GUT DRAUF



Daniel Weber, Karsten Heusinger, Hermann Allroggen und Schulleiter Reinhard Schulte (v.l.)

Das Gymnasium Zum Altenforst (GAT) in Troisdorf erhält das GUT DRAUF Zertifikat der BZgA für gesundheitsfördernde Strukturen und Angebote im Schulalltag.

"Ich bin sehr stolz, dass wir es nach engagierter Entwicklungszeit geschafft haben, die Zertifizierung als GUT DRAUF-Schule zu meistern", erläuterte Schulleiter Reinhard Schulte bei der Verleihung.  [mehr ...]

Grundschule Deichhaus und Zange in Siegburg zertifiziert



Conny Huhn und Karsten Heusinger (hinten) freuen sich mit den Kindern über die 4. Tutmirgut-Zertifizierung der Hans Alfred Keller-Schule in Siegburg

Bereits das vierte Tutmirgut-Zertifikat konnte Schulleiterin Conny Huhn für die Hans Alfred-Keller Schule mit seinen Standorten in Siegburg-Deichhaus und Siegburg-Zange entgegennehmen. Und das wurde richtig gefeiert: In der montäglichen Schulversammlung im Standort Deichhaus zeigten die Kinder, was Gesundheit für sie bedeutet und das mit einem Rap, einem Tanz und einem kleiner kleinen Schüleraufführung [mehr ...]

4. kivi-Fachtagung "Vital älter werden"



Dr. Klaus Kinkel und Hermann Allroggen, Vorsitzender kivi e.V.

"Aktivität statt Rückzug" - so lautete die Quintessenz des Impulsreferates des ehemaligen Bundesaußen-ministers Dr. Klaus Kinkel auf der 4. kivi-Fachtagung "Vital älter werden" am 30.06.2016. Mit vielen kleinen Anektdoten veranschaulichte Dr. Kinkel auf welch vielfältige Art und Weise die Lebensqualität im Alter beeinflusst und gesichert werden kann. [mehr...]

Tagespflegepersonen des Kreisjugendamtes absolvierten erfolgreich Zertifikatskurs



Sigrid Borsche-Braun (hinten l.), der Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Rainer Meilicke, und die Leiterin des Jugendhilfezentrums, Elisabeth Wilhelmi-Dietrich

Anfang Mai wurden die dreizehn Teilnehmerinnen aus Alfter, Swisttal und Wachtberg für ihre erfolgreiche Teilnahme an dem von kivi und dem Rhein-Sieg-Kreis initiierten Gesundheitskurs für Tagespflege ausgezeichnet. Für die Tagesmütter war der Kurs ein großer Erfolg, aus dem sie für die Arbeit mit den Kindern viel mitnehmen konnten. [mehr...]

Fachtagung: Willkommen in der Kita - Integration von Kindern aus Kriegsgebieten in Kindertageseinrichtungen



Roman Gerhold, Julia Thiermann, Antje Dinstühler, Anne Khan, Karsten Heusinger und Hermann Allroggen (v.l.)

Die von rund 100 Fachkräften besuchte Tagung im Kreishaus Siegburg stellte den Erwerb von interkultureller Kompetenz als Schlüssel zum professionellen Umgang mit Kindern und Familien aus Kriegsgebieten vor und gab Hinweise zum Umgang mit traumatisierten Kindern. [mehr ...]

AWO Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V. - ein starker Partner für "Mitten im Leben"



v.l.n.r. Heinz-Willi Schäfer (Vorsitzender AWO Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V.), Hermann Allroggen (Vorstizender), Wilfried Müller (stv. Vorsitzender)

Nicht nur viele, sondern die richtigen Partner braucht "Mitten im Leben (MiL)", um etwas bewegen und bewirken zu können!

Am Dienstag, den 22. März 2016 fand die feierliche Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen kivi e.V. und dem AWO Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V. statt. [mehr...]

MiL-Kooperationsvereinbarungen - Gemeinsam schaffen wir das!



Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen

Am Donnerstag, den 17. März 2016 fanden sich die Bürgermeister/-in der beteiligten MiL-Kommunen im Rathaus Hennef ein, um die vereinbarten Kooperationsverträge zum gemeinsam durchgeführten Projekt "Mitten im Leben" zu unterzeichnen. [mehr...]

3. kivi-Fachtagung "Vital älter werden"



Prof. Dr. Ursula Lehr

"Nicht nur dem Leben Jahre geben, sondern den Jahren Leben geben!"

Auf große Resonanz stieß die 3. kivi-Fachtagung "Vital älter werden" in der Meys-Fabrik am Dienstag, den 01. März 2016. Mehr als 70 TeilnehmerInnen fanden sich zum Impulsreferat von Ehrengast Prof. Dr. Ursula Lehr, stellv. Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO), Bundesministerin für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit a.D. ein. [mehr...]

6. KITA Vital-Tagung "Räume pädagogisch gestalten"



Prof. Christina Jasmund

Über 140 Fachkräfte aus den Kindertageseinrichtungen im Rhein-Sieg-Kreis waren der Einladung zum sechsten KITA Vital Fachtag mit dem Titel "Kita-Räume pädagogisch gestalten" am 21.01.16 im Kreishaus Siegburg gefolgt.

"Das sind so viele wie noch nie," stellte kivi-Vorsitzender Hermann Allroggen in seiner Einführung erfreut fest. "Offenbar haben wir damit ein interessantes und wichtiges Thema gefunden." [...mehr]

Aktionstag miniFit in Troisdorf



Am 14. November fand das Bewegungsprogramm für Kinder "miniFit" unter dem Motto "Ich, Du, Wir alle" in der Troisdorfer Rundturnhalle mit fast 120 Kindern statt. Das Sportevent für Kinder zwischen vier und sieben Jahren lief unter Federführung von kivi-Referentin Petra Vajler-Schulze, die das Bewegungsprogramm miniFit im Rahmen der Programme KITA Vital und Tutmirgut konzipiert hatte. [mehr...] [zur Bildergalerie...]

Tagespflegekurs in Sankt Augustin erfolgreich



Kivi-Kursleiterin Sigrid Borsche-Braun (ganz r.) und Gabriele Welsch (2. von r.) gemeinsam mit den Teilnehmerinnen

Auch der Gesundheitskurs für Tagespflegepersonen in Sankt Augustin endete erfolgreich mit der feierlichen Zertifikatsübergabe, welches im Auftrag des Kreisgesundheitsamtes verliehen wurde. Die kivi-Kursleiterinnen Sigrid Borsche-Braun sowie Yasmin Gross und Petra Vajler-Schulze hatten viel Arbeit investiert und machten den ersten Kurs in der Stadt zu einem ertragreichen Lehrgang.  Der Kurs wurde finanziell von der Unfallkasse NRW unterstützt. [mehr...]

2. kivi-Fachtagung "Vital älter werden"



Wilfried Jacobs, Geschäftsführer IPOV GmbH und Hermann Allroggen, Vorsitzender kivi e.V.

... und weil's so schön war - noch einmal:

Am Dienstag, den 03. November 2015 fand bereits zum zweiten Mal die kivi-Fachtagung der Vortragsreihe "Vital älter werden" statt. Eine Vielzahl von interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfreuten sich in den Räumlichkeiten des Kreishauses Siegburg am imposanten Impulsreferat von Wilfried Jacobs, der über "Die Gesundheitspolitik im Spannungsfeld zwischen Ökonomie, demografie und medizinischem Fortschritt" berichtete. [mehr ...]

Kivi-Tag 2015 mit Ministerin Ute Schäfer



Niemand weniger als die NRW Familien- und Sportministerin Ute Schäfer a.D. wirkte am kivi-Tag 2015 im Stadtmuseum Siegburg mit. Sie eröffnete gemeinsam mit kivi-Vorsitzenden Hermann Allroggen den diesjährigen Ehrentag, der ganz dem "Erfolgsprogramm KITA Vital" gewidmet war. [mehr ...]

Zertifizierung der EV. Grundschule Hangelar



Leiterin Birgit Brandt (ganz r.) und kivi-Projektreferentin Petra Vajler-Schulze präsentieren das neue Zertifikat ihrer Schule.

An ihrem jährlichen Tutmirgut-Tag wurde am 4. September die Evangelische Grundschule in Sankt-Augustin-Hangelar als neue und erste "Tutmirgut - gesunde Schule" des Rhein-Sieg-Kreises ausgezeichnet. Zur Feier des Tages konnten die Kinder zur Abwechslung einmal ihren Schulranzen zu Hause lassen und gegen sportliche Kleidung und ein paar Frühstücksutensilien eintauschen. Statt gewöhnlichen Unterricht gab es Spiele und Spaß. [mehr...]

Kivi Team beim Firmenlauf in Bonn dabei



In diesem Jahr waren 5 Läufer des Vereins kivi beim Firmenlauf in den Bonner Rheinauen mit dem Titel "run as you are" dabei: Fabienne Deck, Helmut Thilmann, Dr. Thomas Hard, Karsten Heusinger und Hermann Allroggen (v.links). In Mitten der rund 12.000 Läufern absovierten sie souverän die rund 6 km lange Wegstrecke.

Landrat bedankt sich bei der VIK Stiftung für deren langjährige Unterstützung



Landrat Schuster, Leiterin Schäfer und Stiftungsvorsitzender Michel (v.l.)

Am 6. Juli bedankte sich Landrat Sebastian Schuster in der Siegburger Kita "Die Sprechdachse" herzlich für die umfangreiche Unterstützung der VIK-Stiftung "Gesundheit für alle" bei dem Stiftungsvorsitzenden Klaus Michel. Die Stiftung steht kivi seit 2010 zur Seite und fördert den Verein seither mit der großzügigien Summe von 95.000 Euro. Das Geld wurde dabei in die Projekte "Tutmirgut" und "KITA Vital"  investiert. [mehr...]

kivi Archiv



Diese Seite drucken